Vereinschronik und Chronik der Bremer Straßenbahn


Kurzübersicht runder Jubiläen


2021 wurde vor:


145 Jahren - Die erste Pferdebahnlinie Herdentor - Vahrster Brücke (BremerPferdebahn) eröffnet.


130 Jahren - Der Name Bremer Pferdebahn in Bremer Straßenbahn gewandelt.


120 Jahren - Die Ringbahn und die Strecke nach Woltmershausen eingeweiht.


110 Jahren - Die letzte Pferdbahnlinie Hastedt - Bhf. Sebaldsbrück eingestellt.


95 Jahren - Die Betriebshöfe Sebaldsbrück und Gröpelingen eröffnet.


90 Jahren - Die BVG-Linien A und B (später 30 und 33/34) eröffnet.


50 Jahren - Das BSAG-Firmenlogo eingeführt (Achterbahn).


35 Jahren - Der Wegmann-Wagen 561 zum "Roland der Riese" (heute Partybahn) umgebaut.


35 Jahren - Die Bremer Karte eingeführt.


20 Jahren - Der Triebwagen 701 als Museumswagen wieder in Betrieb genommen.